Gebrueder Gapsch -  Mechanische Werktstatt & Schlosserei
Gebrueder Gapsch Logo
Home Produkte Über uns Partner Anfahrt Kontakt
navi_r



Unsere Firma wurde durch die zwei Firmeninhaber Jörg Gapsch und Jens Gapsch am 1.8.1990 in Teichwolframsdorf (Landkreis Greiz/Thür.) gegründet.

 

Als erste Geschäftsräume diente die ehemalige Schmiede in der Hauptstraße 23a die in den Vorjahren durch Ewald Wolf in Teichwolframsdorf  betrieben wurde . Noch im Jahr 1989 wurde das komplette Inventar der Schmiede von Ewald Wolf käuflich erworben .

Da die Räume allerdings zu klein waren, um optimal produzieren zu können, erfolgte dann 1993 der Umzug in die Fabrikstraße 1 in Teichwolframsdorf .

Das Gebäude in der Fabrikstraße 1 gehörte zu einem Komplex der um 1898 von der Firma “C.F.Windisch” als Textilbetrieb erbaut wurde.

In den Zeiten der DDR wurde das Gebäude in dem wir jetzt ansässig sind, von der damaligen “Kammgarnspinnerei Zwickau” als “Zentrale-Werkstatt” genutzt .

Im Jahr 1992 wurden die Gebäude von der Firma “Südwolle AG  Nürnberg” erworben .

Als wir 1993 den Mietvertrag über die neuen Geschäftsräume abschlossen, wurde durch den damaligen Firmeninhaber der “Südwolle AG” Herrn Wolfgang Steger die Räume komplett mit

  • Heizung
  • Sanitäreinrichtungen
  • und einem neuen E-Anschluß

ausgestattet und danach von uns angemietet .

Durch unsere Firma erfolgte nun noch die komplette Erneuerung des Maschinenparkes.

Im August 1993 wurde dann die Arbeit in den neuen Räumen aufgenommen


Erste Räume in der Hauptstrasse 23a

Fabrikstrasse1
Fabrikstrasse 1
     
     
 
  Impressum | Datenschutz